07.02.2021

Gebäudeeinsturz in Ichenhausen

Zu einem Gebäudeteileinsturz eines unbewohnten Wohnhauses wurde am Samstag, den 6. Februar 2021 die Bergungsgruppe des THW OV Krumbach nach Ichenhausen alarmiert.

Die Führungsgruppe entschied sich auf Grund der Alarmierung THL Gebäudeeinsturz sowie der Tageszeit zu einem Ausrücken mit dem GKW I, GKW II inkl. Lichtmastanhänger und dem Kipper LKr. inkl. Anhänger Plane / Spriegel, auf welchem das Einsatzgerüstsystem für einen solchen schnellen Einsatz fix verlastet ist.

Durch diese Fahrzeug und Ausstattungszusammensetzung sind zahlreiche Einsatzoptionen im Zusammenhang des Gebäudeeinsturzes abgedeckt.

In Ichenhausen angekommen, wurden wir jedoch von dem bereits vor Ort befindlichen Fachberater des Ortsverband Günzburg abbestellt. Grund hierfür war die spontane Entscheidung des Eigentümers, das durch einen Bagger stark beschädigte und teil eingestürzte Gebäude abzubrechen.

Weitere Infos: www.bsaktuell.de/regionalnachrichten/landkreis-gunzburg/ichenhausen-mit-baggerschaufel-gegen-hauswand-gestossen-haus-muss-abgerissen-werden/193850/




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: